Das Jahr 2020 begann im Zeichen des klassischen Blau, des Zartrosa, Waldgrün und hellen, desaturierten Grau des Morgengrauens – und die Liste könnte fortgeführt werden. Das Ziel einer solchen Wahl besteht darin, in der Mode und im Design bereits bestehende Trends aufzugreifen und der Kreativität derjenigen, die mit Farbe gestalten und entwerfen, originelle Anregungen zu liefern. Der gemeinsame Nenner der diesjährigen Farben ist die Suche nach entspannenden, eleganten Farbtönen, die Ruhe vermitteln und zu einem nachhaltigeren, naturnahen Lebensstil anregen.

In den Kollektionen der Keramikverkleidungen für das Innendesign ist die Farbe erneut in den Mittelpunkt getreten. Innovative und dekorative Vorschläge in intensiven, lebendigen Farbtönen, die durch auserlesene Muster und Grafiken zur Geltung kommen, stehen im Trend.

Das energievolle, beruhigende Blau wird durch ein sehr helles, elegantes und warmes Hellgrau unterstrichen. Eine Kombination, die den aktuellen Farbtrend widerspiegelt und durch die Geometrien des Musters eine originelle Wand entstehen lässt.

Naxos, Fresco – Fascia Interni Avio Mix, Este

Aus der Kombination der Naturfarbe grün mit Feinsteinzeugböden in Holzoptik lassen sich Umgebungen mit einem harmonischen, entspannenden Design gestalten, das energiespendend wirkt. Lebendige Farbtöne für ein einladendes Haus, das neue Kraft gibt und regeneriert.

Naxos, Hub – Geometry Emerald, Pino Grigio

Die sanften, weichen und luftigen Töne des Sonnenuntergangs laden zu Entspannung in den häuslichen Räumen an, die dem Wohlbefinden gewidmet sind. Warme, aber verhaltene Nuancen, die in den Keramikflächen zur Verkleidung von Böden und Wänden mit neutralem Hintergrund und linearer Grafik zum Einsatz kommen.

Naxos, Shyny – Camben